Dienstunfähigkeitsversicherung für Lehranwärter

Schon für den Lehranwärter ist die Arbeitskraft das wichtigste Gut, welches ihm die berufliche Zukunft sichert. Wenn aber gesundheitliche Probleme dazu führen, dass der Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann, kommt es schnell zu finanziellen Problemen, weil das Einkommen nicht mehr gesichert ist. Jeder vierte Arbeitnehmer in Deutschland wird laut vieler Statistiken in seinem Leben erwerbsunfähig und verliert dadurch sein gewohntes Einkommen.

Sie brauchen Beratung oder einen Termin?

Sven Lohe – Versicherungsberater & Spezialist für Beamte
Telefon 0163-3160674 oder 0451-4998575
Email: Sven.lohe@dbv.de


Online Termin vereinbaren

Gerade der Beruf des Lehrers ist durch einen höheren Stress oft geprägt von Fällen psychischer Erkrankungen, die eine solche Berufsunfähigkeit hervorrufen, sodass man sich schon früh genug dagegen absichern sollte. Absichern sollte man sich eh über Beamtenversicherungen.

Dienstunfähigkeitsversicherung für Lehranwärter
(c) pixabay.com / Alexas_Fotos

Dienstunfähigkeitsversicherung zur Sicherung des Einkommens

Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung schafft man sich ein gewisses finanzielles Schutzschild. Im Falle einer Berufsunfähigkeit, zahlt einem diese Versicherung eine vertraglich vereinbarte Rente, die als Ersatzeinkommen dient und dabei hilft, die weiter bestehenden laufenden Kosten tragen zu können. Um diese Leistung zu erhalten, muss der Arzt die Berufsunfähigkeit diagnostizieren, wobei grundsätzlich die regel gilt, dass diese vorliegt, wenn man im Vergleich zu Kollegen nicht mehr 50 Prozent der Arbeit bestreiten zu können. Bei Lehrern kann es unabhängig von ärztlichen Meinungen auch dazu kommen, dass der Dienstherr beschließt, dass eine Arbeit nicht mehr möglich ist. Um in einem solchen Fall auch eine entsprechende Rente zu bekommen, bedarf es einer speziellen Dienstunfähigkeitsversicherung für Lehranwärter.

Die optimale Dienstunfähigkeitsversicherung für Lehranwärter

Für den optimalen Tarif für eine solche Dienstunfähigkeitsversicherung für Lehranwärter ist ein Vergleich der verschiedenen Angebote empfehlenswert. Nur so ist es bei der großen Auswahl möglich, die wirklich am besten zur individuellen Situation passende Absicherung zum besten Preis zu finden. Der beste Zeitpunkt ist dabei genau jetzt. Denn zum einen weiß man nie, wann einen ein solches Schicksal ereilt und die Dienstunfähigkeitsversicherung für Lehranwärter benötigt wird und zum anderen orientiert sich der Preis auch am Einstiegsalter sowie am Gesundheitszustand. Je gesünder und jünger man einen solchen Schutz für sich abschließt, desto günstiger erhält man ihn und kann anschließend sorgenfrei auf die Zukunft als Lehrer blicken.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.